Ich hab' Migräne - Und was ist deine Superkraft?

Ich hab' Migräne - Und was ist deine Superkraft?

So hilft dir Selbstfürsorge bei Migräne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit Selbstfürsorge können wir bei Migräne einiges bewirken. Wir bekommen ein besseres Gefühl für unseren Körper, hören mehr auf unsere Bedürfnisse und schaffen es im besten Fall, Migräne-Attacken zu reduzieren. Ich habe darüber mit Buchautorin Dr. med. Tatjana Reichhart gesprochen (Das Prinzip Selbstfürsorge, Kösel Verlag), Coach und Trainerin sowie Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Mitgründerin des Coaching-Cafés Kitchen2Soul in München.

In dieser Folge erfährst du …

  • was Selbstfürsorge überhaupt bedeutet und warum mehr als nur ein heißes Bad zu nehmen dahinter steckt …
  • warum es nichts mit Egoismus zu tun hat …
  • was uns oft im Weg steht, selbstfürsorglich mit uns umzugehen …
  • was wir mit Selbstfürsorge bei Migräne bewirken können …
  • was Akzeptanz mit Selbstfürsorge zu tun hat und wie man lernen kann, Dinge besser zu akzeptieren …

Du möchtest mehr zum Thema Migräne wissen und dich mit anderen austauschen? Schau mal bei Instagram vorbei: @migraene_superhelden Du hast Feedback? Dann bewerte den Podcast gerne bei iTunes oder hinterlasse eine Rezension. Wenn du diesen Podcast bei iTunes abonnierst, hilft das übrigens, ihn noch bekannter zu machen :)

Hier findest du Tatjanas Buch

Hier geht es zum Kitchen2Soul

Hier geht es zu Tatjanas Website

Du möchtest mehr zum Thema Migräne wissen und dich mit anderen austauschen? Schau mal bei Instagram vorbei: @migraene_superhelden Du hast Feedback? Dann bewerte den Podcast gerne bei iTunes oder hinterlasse eine Rezension. Wenn du diesen Podcast bei iTunes abonnierst, hilft das übrigens, ihn noch bekannter zu machen :)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.